Erste Konzerte wegen Corona abgesagt

Es gibt leider sehr traurige Neuigkeiten. Aufgrund der massiven Ausbreitung des Corona-Virus gelten sehr viele Einschränkungen im öffentlichen Leben. Leider hat es Alphaville auch schon getroffen. Die Band musste die bevorstehenden Konzerte im April in Israel absagen.

Die gute Nachricht

Heute wurde bereits eine neue Veranstaltung hinzugefügt. Das Konzert in Schweden, welches diesen Monat stattfinden sollte, wurde nur verlegt – auf Oktober. Dies teilte die Band heute auf der Facebook-Seite mit.

Unser Wunsch für alle Mitglieder

Bleibt alle gesund! Das wünschen wir euch allen. Und die gute Nachricht ist, dass unser Fanclub-Betrieb nicht eingeschränkt wird. Wir haben keine Geschäftsstelle, in der viele Menschen zusammenkommen können, daher wird alles wie gehabt verlaufen. Wir wünschen euch Gesundheit und weiterhin viel Spaß bei uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.